Singvögel

Am Nistkasten

Frühlingspläne

Wenn der Nistkasten richtig hängt, wird er schon im Winter von den zukünftigen Bewohnern und Interessenten besucht.

Blaumeise

 

Man weiß nie

Auch wenn man sich an die Baupläne hält, kann man beim Aufhängen eines Nistkastens nie sagen, welche Vogelart dann tatsächlich einziehen wird.

 

Wo der Meisenkasten hinkommt

Singvögel bevorzugen einen wettergeschützen Platz, der kann durchaus auch direkt am Haus sein.

Nistkasten

 

Finalstress

Im Sommer herrscht an einem Nistkasten Hochbetrieb.

Nistkastenfütterung

 

Die Innenarchitektur der Singvögel

Bevor man den Nistkasten im Herbst wieder säubert, sollte man einen Blick auf den Inhalt werfen. Manche Nestbauwerke sind skurril.

Vogelnest

 

Auf Futtersuche

Der kleine Spatzenkrieg

Wenn sich Singvögel mit unserer zukünftigen Ernte den Bauch voll schlagen, sollten wir Toleranz walten lassen – zumindest sagt uns das ein Blick auf die Geschichte.

Hausspatz frisst Buchweizen

 

Die Rotkehlchen kommen

Rotkehlchen sind Einzelgänger – außer wenn sie in Gruppen kommen.

Rotkehlchen

 

Massenausspeisung

Im Winter herrscht Gedränge an der Futterstation. Oft sieht man vor lauter Spatzen die Vögel nicht mehr.

Feldspatzen

 

Specht in der Schmiede

Der Specht frisst nicht am Futterhäuschen, sondern in seiner Schmiede – die beste Chance für ein Foto.

Buntspecht

 

Besuch aus Afrika

Bei uns im Garten nistet ein Gartenrotschwanz-Pärchen. Es überwintert in den Savannen südlich der Sahara.

Gartenrotschwanz Männchen