Ohne Genitaluntersuchung

Wachtelweizen-Scheckenfalter ist ein sehr lustiger Name für einen Schmetterling. Das liegt am K: „Words with a K in it are funny. […] Alka-Seltzer is funny. Chicken is funny. All with a K. Ls are not funny, Ms are not funny“, wie Walter Matthau in The Sunshine Boys erklärt.

Es könnte übrigens auch ein Ehrenpreis- oder Baldrian-Scheckenfalter sein. Laut Wikipedia kann man den Unterschied nur mittels Genitaluntersuchung sicher feststellen. Würde ich aber nie machen. Ich verlasse mich auf mein Gehör, und Wachtelweizen-Scheckenfalter kling einfach mit Abstand am besten, während Genitaluntersuchung ein absolut hässliches Wort ist, das man aus dem deutschen Sprachgebrauch lieber verbannen sollte. Es ist nicht einmal lustig. Liegt am L. „Ls are not funny“, wie wir ja bereits wissen.

13 Kommentare zu „Ohne Genitaluntersuchung

    1. Danke. Ich glaube, Biologen haben manchmal einen komischen Humor, deshalb klingen die Namen zuweilen recht verschroben.
      Dafür sind sie dann aber auch wieder recht brutal, zB wenn sie Material sammeln. Das ist natürlich tot. Und diese Präparate werden manchmal zerlegt, die Fortpflanzungsorgane unters Mikroskop gelegt, und je nach der Form kann man dann die Art bestimmen. Habe ich mal im Fernsehen gesehen.
      Zur Ehrenrettung der Biologen muss man allerdings sagen, dass jeder Normalsterbliche wahrscheinlich beim Rasenmähen mehr Insekten metzelt als die Forschung opfert.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s