Der Schwarm II

Ich bin kein sehr spontaner Mensch, und ich weiß warum. Ich mag keine Nachträge. Geschichten müsen fertig sein, möglichst mit Anfang, Hauptteil und Schluss in der richtigen Reihenfolge. Deshalb klicke ich fast nie auf „sofort veröffentlichen“. Ich lasse die Dinge lieber liegen, bis ich sicher bin, dass sie fertig sind.

Die gestrige Geschichte schien mir abgeschlossen. Die Wahrscheinlichkeit, dass mir noch einmal ein Bienenschwarm über den Weg fliegt, war gering. Dabei hätte ich es wissen müssen. Es scheint ein gutes Bienenjahr zu sein. Nach dem Essen saß ich im Garten und wieder flog dieses wundersame Gebilde über mich hinweg. Diesmal war alles ganz normal, kein aufgeregtes Kribbeln im Bauch, nichts Sensationelles. Ich habe einfach nur mein Fahrrad und das Tablet genommen. Ein paar Gärten weiter blieb der Schwarm stehen. Die Bienen kreisten durcheinander, ich stand mittendrin. Vielleicht eine Viertelstunde.

Es war klar, dass sie nicht mehr weiter ziehen würden. Sie begannen sich in einem Nadelbaum zu sammeln. Ich habe noch gefragt, ob ich in den Garten gehen und ein Foto machen darf. In der Zwischenzeit haben sich die Nachbarskinder aufgemacht, um einen Imker zu holen. Der hat die Bienen später ganz unspektakulär abgeholt.

Es wird also alles wieder gut. Bienen dürfen noch ganz normal schwärmen. Nicht jeder Imker unterdrückt das Schwarmverhalten und teilt seine Stöcke per Hand. Und selbst die Kinder wussten, was zu tun ist. Nur komisch, dass alle so getan haben, als wäre dieses Bienengebilde gefährlich. Ich war der einzige, der ganz nah ran gegangen ist, um sein Foto zu machen. Aber vielleicht gibt es noch mehr Dinge, die ein Städter über Bienen nicht weiß…

2 Kommentare zu „Der Schwarm II

    1. Danke. Vielleicht war ich voreingenommen, weil ich Mehrteiler im Fernsehen nicht mag. Der zweite Teil hat sich mir, im Nachhinein betrachtet, auch stärker ins Gedächtnis eingeprägt, obwohl ich währenddessen gar nicht aufgeregt war, beim ersten Mal aber schon.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s